B2B portal
Search

ISO 9001

Unser Qualitätsmanagementsystem basiert auf der Norm ISO 9001, die wir 1992 als einer der ersten in Slowenien erhalten haben, als das Zertifizierungshaus BVQI erstmals die Konformität unserer Tätigkeit mit den höchsten internationalen Anforderungen bestätigt hat. Unsere Qualität verbessern wir durch die Einführung von ständig neuen Verbesserungen, die uns immer bessere Geschäftsergebnisse ermöglichen. Mit regelmäßigen Kontrollen und Rezertifizierungsprüfungen bestätigen wir, dass wir im Einklang mit dem System und den gesetzten Zielen arbeiten.

OHSAS 18001

Das Zertifikat OHSAS 18001 haben wir im Dezember 2000 erhalten. Das Zertifikat ist ein international gültiges Dokument, das den Angestellten, den Kunden und der interessierten Öffentlichkeit bestätigt, dass wir uns systematisch um die Gesundheit und die Sicherheit der Beschäftigten sorgen und diesen Bereich ständig verbessern. Das Zertifikat wurde uns von dem akkreditierten Zertifizierungshaus BVQI verliehen.
Mit regelmäßigen Kontrollen und Rezertifizierungsprüfungen, die von den Prüfern des Zertifizierungshauses BVQI durchgeführt werden, bestätigen wir, dass unser System für den Arbeits- und Gesundheitsschutz angemessen ist, dass es branchenübergreifend auf allen Eben umgesetzt wird, auf denen Impol tätig ist, und dass wir eine ständige Verbesserung im Bereich der Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz bei allen Beschäftigten erreichen.

ISO 14001

Die Richtlinien für das Umweltmanagementsystem in unserem Unternehmen gehen aus dem Zertifikat ISO 14001 hervor, das wir im Mai 2000 erhalten haben. Auch dieses Zertifikat wurde uns von dem Zertifizierungshaus BVQI verliehen. Mit diesem Zertifikat beweisen wir, dass wir alle eventuellen Gefahren für die Umwelt im Griff haben, wobei wir uns ständig an die Anforderungen der Kunden, des Marktes und der Gesetze anpassen. Das System wird von uns regelmäßig kontrolliert und durch zusätzliche Aktivitäten verbessert.

IATF 16949

Dieses Qualitätsmanagementsystem in der Automobilindustrie haben wir im August 2004 erhalten. Auch diese Norm ISO/TS 16949 wurde uns vom Zertifizierungshaus BVQI verliehen. Die technische Spezifikation der Norm ISO/TS 16949 wird durch die Qualitätsnorm ISO 9001 und die daraus hervorgehenden Anforderungen für die Automobilindustrie ergänzt. Wir verbessern laufend unsere Prozesse und motivieren unsere Beschäftigten zu ständigen Verbesserungen sowie zum Ergreifen von korrektiven und präventiven Maßnahmen. Unseren Erfolg bestätigen wir durch regelmäßige Kontrollen und Rezertifizierungsprüfungen.

EN 15088

Das Zertifikat EN 15088 haben wir im Juli 2012 erhalten. Mit diesem Zertifikat bestätigen wir, dass unsere Produkte im Einklang mit den Bestimmungen aus der Verordnung EU 305/2011 zur Festlegung harmonisierter Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten erfüllen und für die Bauindustrie sind.
Die Verordnung regelt die Vorschriften darüber, wie die Eigenschaften von Bauprodukten anzugeben sind und wie die CE-Kennzeichnung auf den Produkten erfolgen muss. Das Verzeichnis mit den zertifikatkonformen Produkten wird in Hinblick auf die Anforderungen ständig verlängert.

EN 9100

Im März 2019 haben wir das Zertifikat EN 9100 erhalten. Das Zertifikat ist ein international gültiges Dokument und die wesentliche Voraussetzung für unser Wirken in der Luftfahrtindustrie. Die Zertifizierung wurde vom Zertifizierungshaus DQS durchgeführt. Im Rahmen der Zertifizierung wurde geprüft, ob bei uns sämtliche Anforderungen der Norm erfüllt werden, außer der Entwicklung von Produkten für Luftfahrtindustrie, da wir diese Produkte nicht selber entwickeln. Das erhaltene Zertifikat ermöglicht uns die Erschließung dieses anspruchsvollen Marktes der hochwertigen Produkte für die Luftfahrtindustrie.
Als Inhaber des Zertifikats sind wir im Computersystem OASIS aufgelistet, wo potentiellen Kunden sämtliche Informationen über unser zertifiziertes Produktionsprogramm zur Verfügung stehen.