Menu

Vernetzung mit dem regionalen Umfeld

Die Vernetzung mit dem regionalen Umfeld ist bereits zur Tradition geworden. Impol wird seiner Position durch die enge Verflechtung mit der regionalen Bevölkerung gerecht. Diese verpflichtet uns zu einer verantwortlichen Zusammenarbeit mit der Umgebung.
Wir sind uns bewusst, dass unser Unternehmen für die Entwicklung der Stadt Slovenska Bistrica von großer Bedeutung ist, deshalb werden unsere geschäftlichen Entscheidungen mit Verantwortung und eingedenk der positiven Wirkung auf unser regionales Umfeld gefällt.


  • Wir sind bestrebt, negative Einflüsse auf die Umwelt zu vermeiden, insbesondere konzentrieren wir uns auf die permanente Senkung des Lärmpegels.

  • Wir investieren in die Entwicklung und schaffen zusätzliche Arbeitsplätze.

  • Wir organisieren Tage der offenen Tür und ermöglichen der interessierten Öffentlichkeit, den Betrieb zu besichtigen.

  • Wir informieren unser unmittelbares Umfeld regelmäßig über wesentliche Ereignisse, getätigte Investitionen und unsere Geschäftsstrategie.

  • Wir unterstützen regionale Veranstaltungen, die in unsere Sponsorenstrategie einbezogen werden können, wobei Kriterien, wie Professionalität, Tradition, Seriosität und Relevanz für die Entwicklung der Region im Vordergrund stehen.

  • Wir sind Sponsor von Sportverbänden, darunter auch des Judo Klubs Impol, der auf Landesebene und international vorzeigbare Resultate erzielt.


    Auch in Sevojno in Serbien bemühen wir uns um ein gutes Verhältnis mit der regionalen Bevölkerung. Dies wird durch folgende Aktivitäten erzielt:


    • Bemühungen um die Senkung der negativen Einflüsse auf die Umwelt, insbesondere um die Senkung des Lärmpegels.

    • Investitionen in die Entwicklung und Aufstockung der Arbeitsplätze.

    • Übernahme von Sponsorschaften für regionale Vereine.