Menu

Projekte

Ständige Investitionen in die Entwicklung sind der einzige Weg zur Spitze

In den letzten zehn Jahren wurden mehr als 370 Millionen Euro in Entwicklungsprojekte investiert und somit die Produktionsausrüstung modernisiert, der Produktinsumfang erweitert, die Qualität unserer Erzeugnisse verbessert und anspruchsvollere Produkte hergestellt.

Wesentliche Investitionen:

    • Inbetriebnahme der neuen Pressanlage, wodurch die Produktionskapazität von Pressprodukten gesteigert und höchste Qualitätsnormen erzielt werden konnten.
    • Errichtung einer neuen Anlage, welche die Herstellung von einwandfreien Farbblechen und Bändern ermöglicht; nicht nur aus Aluminium, sondern auch aus Stahl.
    • Aufstockung der Kapazitäten des Gusswerks um 40 Prozent. Mit diesem Projekt wurde die Selbstversorgung mit eingehenden Rohstoffen gesichert, der Verarbeitungsanteil von Aluminium wurde erhöht, negative Umwelteinflüsse gesenkt und unser Konkurrenzvorsprung ausgebaut.

      Auch in Zukunft stehen die Entwicklung sowie die Ausrichtung in Programme mit einem höheren Mehrwert im Vordergrund, wodurch der Konkurrenzvorsprung verbessert und die Position des besten Produzenten beibehalten werden kann. Zu diesem Zweck wurde ein neuer Investitionsplan verabschiedet, der in den folgenden fünf Jahren mehr als 100 Millionen Euro für Entwicklungsprojekte vorsieht.