Menu

Laboratorien

Die Tauglichkeit unserer Laboratorien wird laufend geprüft

Die Gewährleistung von konstanter Qualität schafft Kundenzufriedenheit, wobei auf regelmäßige Kontrollen der Prozesse, Qualitätsprüfungen und Verbesserungen der Produkteigenschaften zurückgegriffen wird. Zu diesem Zweck werden innerhalb der Unternehmensgruppe zwei Laboratorien betrieben, und zwar das Forschungslabor für Metallurgie und das Labor für Metallografie.

Das Forschungslabor für Metallurgie beschäftigt sich mit mechanischen Tests, der Härtemessung und der Prüfung von Tiefzieheigenschaften. Alle aus den Tests hervorgehenden Erkenntnisse werden laufend analysiert und die neusten Vorgaben verschiederer Normen in Testverfahren implementiert.

Das Forschungslabor für Metallografie konzentriert sich auf die Herkunft und Karakterisierung der Segmente in ihrer Mikrostruktur. Die metallografische Untersuchung erfolgt mithilfe optischer Verfahren. Für eine zuverlässiche Materialbestimmung und die Ermittlung der Gefügestrukturen wird das Elektronenmikroskop mit EDS-Spektrometern eingesetzt.

Besonderes Augenmerk wird den chemischen Untersuchungen gewidmet, wobei wir uns mit der spektroskopischen Bestimmung der chemischen Zusammensetzung von Aluminiumlegierungen, der analytischen Chemie und mit der Analyse von Abwasser beschäftigen.